Home
Termine
Jugendarbeit
Wir über uns
Gästebuch
Mitglied werden
Interessante Links
Vorstand
Impressum
Sitemap
News




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Der Verein stellt sich vor : 

 

Der „Vogelschutzverein Rossdorf e.V.“ wurde 1957 gegründet und ist im Vereinsregister des Amtsgerichtes Hanau eingetragen.
Unser Verein ist Mitglied bei der NABU und  der HGON.

Derzeit haben wir 413 Mitglieder (Stand: 01.September 2016).

Der Zweck des Vereines ist laut Satzung:
„Aufgaben und Ziele des Vereins sind der umfassende Schutz der freilebenden Pflanzen- und Tierwelt, insbesondere der Vögel, sowie die Erhaltung bzw. Wiederherstellung naturnaher Lebensräume für Vögel und alle freilebenden Tiere.
Förderung der naturkundlichen Jugendbildung sowie Verbreitung des Umweltschutzgedankens in der Öffentlichkeit.“


Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Wir sind vom Finanzamt Hanau als gemeinnützig anerkannt.

Der Vogelschutzverein Rossdorf e.V. betreut im Bruchköbeler Stadtwald und in den Gemarkungen der Gemeinden Rossdorf, Butterstadt, Nieder- und Oberissigheim über 700 Nistkästen. Ehrenamtliche Gebietsbetreuer des Vereines kontrollieren die Kästen zur Brutzeit und reinigen diese im Winter.

In den Wintermonaten richten wir Futterstellen ein, an denen unser selbstgemachtes Fettfutter reißenden Absatz findet.

Besonders am Herzen liegt uns der Schutz und Erhalt der verbliebenen Streuobstbestände im Bruchköbeler Gemeindegebiet. Diese Reste alter Kulturlandschaft besitzen einen hohen ökologischen Wert und bieten seltenen, streng geschützten Vogelarten, wie dem Steinkauz, letzte Rückzugsmöglichkeiten. Durch Pflegemaßnahmen wie Baumschnitt und extensive Bewirtschaftung der Flächen auf der einen Seite, sowie direkte Artenschutzmaßnahmen durch Anbringung von Steinkauzröhren auf der anderen Seite, leisten wir einen wichtigen Beitrag für den überregionalen Naturschutz.

Verteilt über das Jahr runden interessante Vorträge und naturkundliche Exkursionen unser Angebot an Aktivitäten ab. Von der Zugvögelexkursion über Landartprojekte, Naturkino und Diavorträgen über die Flora und Fauna ist alles dabei.

Ganz besonders stolz sind wir auf unsere Jugendgruppe, die mittlerweile 15 naturinteressierte junge Menschen zählt. So sind unter anderem der Lebensturm und der Barfußpfad auf unserem Vereinsgelände im Rahmen unseres Jugendprojektes entstanden.

Unsere gemütliche Hütte auf zwischen Rossdorf und Butterstadt hat samstags von 15:00 bis 19:00 Uhr und sonntags von 10:00 bis 12:00 Uhr für Sie geöffnet.

 

Interesse bekommen ?

Wir freuen uns auf Sie!


Ihr
Vogelschutzverein Rossdorf e.V.

 

 



Vogelschutzverein Rossdorf  |  info@vogelschutz-rossdorf.de